'Transitional Justice' in Südafrika

Joburg

In Johannesburg werden die Protokolle der südafrikanischen Wahrheitskommission gelagert.

Bei den zweitätigen Dreharbeiten in Johannesburg wurde die Arbeit und das Archiv der Truth and Reconciliation Commission TRC vorgestellt. Im Zentrum stand dabei ein Interview mit Dumisa Buhle Ntsebeza, der als Anwalt und Vorsitzender bei der TRC tätig war. Die südafrikanische Wahrheitskommission war von Staatspräsident Nelson Mandela 1996 eingesetzt worden und tagte für insgesamt zwei Jahre.